Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Ladendieb von Passanten bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten

Recklinghausen (ots) - Ein 37-jähriger Recklinghäuser steckte sich am Samstag, gegen 14.30 Uhr, in der Parfümabteilung der Firma Karstadt am Markt mehrere Schachteln Parfüm in seine Jacke. Als er das Geschäftes, ohne zu bezahlen, verließ, sprachen ihn zwei Ladendetektive an und versuchten ihn festzuhalten. Dabei schubste er die beiden Detektive zur Seite und brachte auf seiner Flucht noch eine 82-jährige Seniorin zu Fall. Mit Hilfe von Passanten konnte der Recklinghäuser bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Der Mann wurde zur Polizeiwache gebracht und nach Abschluss der Maßnahmen entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: