Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Haltern am See: 10-jähriger Fahrradfahrer nach Zusammenprall mit einem PKW schwer verletzt

Recklinghausen (ots) - Heute, gegen 07.30 Uhr, überquerte ein 10-jähriger Halterner Fahrradfahrer in Höhe der Haus-Nr. 503 die Flaesheimer Straße. Dabei erfasste ihn ein 72-jähriger PKW-Fahrer aus Haltern. Der Junge stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär blieb. Der PKW und das Fahrrad wurden sichergestellt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Flaesheimer Straße für 2 1/2 Stunden gesperrt. Der Sachschaden beträgt 3.200 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: