Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots) - Bottrop

Am Montag, zwischen 14.45 Uhr bis 20.00 Uhr, hebelten Unbekannte die Balkontür auf und gelangten so in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Straße Bögelsheide. Die Einbrecher erbeuteten Bargeld und Schmuck.

Recklinghausen

Unbekannte verschafften sich am Montag, zwischen 17.00 Uhr und 22.00 Uhr, nach Aufbrechen eines Fensters Zugang in eine Wohnung auf der Karlstraße und entwendeten eine Brieftasche.

Herten

Nach Aufhebeln eines Fensters stiegen Unbekannte am Montag, zwischen 16.45 Uhr und 21.30 Uhr, in eine Wohnung auf der Margenboomstraße. Mit Bargeld entkamen die Täter unerkannt.

In der Zeit von Montag bis heute hebelten Unbekannte eine Tür auf und verschafften sich so Zugang in die Räume einer Schule auf der Langenbochumer Straße. Ohne Beute flüchteten die Täter.

Castrop-Rauxel

Aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Grimbergstraße entwendeten Unbekannte am Montag, zwischen 16.45 Uhr und 19.15 Uhr, Bargeld. Zuvor hatten die Täter die Balkontür aufgebrochen und sind so eingedrungen. In diesem Zusammenhang wurden zwei junge Männer beobachtet: 1. 16 bis 17 Jahre alt, 170 bis 180 cm groß, bekleidet mit einer hellgrauen Jacke. 2. Gleiches Alter, etwas kleiner, dunkel gekleidet. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 02361/550.

In der Zeit von Samstag bis Montag drangen Unbekannte gewaltsam in ein Vereinsheim auf der Marsstraße ein. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Haltern am See

Unbekannte begaben sich in der Zeit von Montag bis heute auf das Gelände einer Firma an der Rekener Straße und entwendeten einen Klimakompressor.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: