Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots) - Marl

In der Zeit von Freitag bis Sonntag hebelten Unbekannte die Balkontür auf und gelangten so in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Glatzer Straße. Die Täter entwendeten Schmuck und einen Tresor.

Am Samstag, gegen 23.00 Uhr, stiegen Unbekannte nach Aufhebeln eines Fensters in eine Schule auf der Willy-Brandt-Allee ein. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Unbekannte verschafften sich am Samstag, zwischen 12.00 Uhr und 19.00 Uhr, nach Aufhebeln der Balkontür Zugang in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf dem Kapellenweg. Ohne Beute entkamen die Täter.

Aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Matthias-Claudius-Straße entwendeten Unbekannte in der Zeit von Freitag bis Samstag einen Fotoapparat. Die Täter hatten ein Fenster aufgebrochen und sind so eingestiegen.

Am Freitag, in den Tagesstunden, gelangten Unbekannte nach Aufhebeln der Balkontür in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Mozartstraße. Die Täter durchsuchten die Räume und entwendeten Bargeld und Schmuck.

Castrop-Rauxel

Durch ein auf Kipp stehendes Fenster drangen Unbekannte in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Römerstraße ein und entwendeten Schmuck.

Aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Lönsstraße entwendeten Unbekannte am Samstag, in den Tagesstunden, Bargeld und Schmuck. Zuvor hatten die Täter die Tür aufgebrochen und sind so eingedrungen.

Am Freitag, in den Tagesstunden, verschafften sich Unbekannte nach Aufbrechen der Tür Zugang in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Bochumer Straße. Mit einem Laptop entkamen die Täter unerkannt.

Nach Aufhebeln eines Fensters stiegen Unbekannte am Freitag, zwischen 16.30 Uhr und 21.20 Uhr, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Straße Schophof ein. Die Einbrecher erbeuteten einen Laptop.

In der Zeit von Samstag bis heute begaben sich Unbekannte auf ein Baustellengelände an der Wartburgstraße und entwendeten Fassadenbleche. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 02361/550.

Gladbeck

Bargeld entwendeten Unbekannte in der Zeit von Samstag bis Sonntag aus einer Pizzeria an der Bottroper Straße. Die Täter hatten sich durch ein auf Kipp stehendes Fenster Zutritt verschafft.

Am Freitag, gegen 13.00 Uhr, brachen Unbekannte eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Karl-Arnold-Straße auf. Es wurde nichts entwendet. Anschließend versuchten die Täter in die Nachbarwohnung einzudringen. Dabei wurden sie von der anwesenden Bewohnerin gestört. Der Täter 15 Jahre alt, schulterlange, dunkle Haare, südländisches Aussehen, flüchtete mit einer weiblichen Person in unbekannte Richtung. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 02361/550.

In der Zeit von Samstag bis Sonntag begaben sich Unbekannte nach Aufhebeln der Balkontür in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Glatzer Straße. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

Dorsten

Unbekannte brachen in der Zeit von Samstag bis Sonntag die Terrassentür auf und gelangten so in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Reiherstraße. Was entwendet wurde steht noch nicht fest.

Recklinghausen

Am Freitag, in den Tagesstunden, stiegen Unbekannte nach Aufbrechen eines Fensters in eine Wohnung auf der Stellmacherstraße ein. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Nach Aufbrechen der Terrassentür begaben sich Unbekannte am Freitag, zwischen 15.00 Uhr und 20.45 Uhr, in eine Wohnung auf der Esseler Straße. Was entwendet wurde steht noch nicht fest.

In der Zeit von Samstag bis heute brachen Unbekannte ein Fenster auf und gelangten so in ein Vereinsheim auf der Esseler Straße. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Waltrop

Unbekannte hebelten am Samstag, zwischen 18.15 Uhr und 22.45 Uhr, ein Fenster auf und stiegen so in eine Wohnung auf der Kastanienstraße ein. Mit der Beute, Bargeld und Schmuck, entkamen die Täter.

Bottrop

Am Freitag, zwischen 17.00 Uhr und 20.00 Uhr, verschafften sich Unbekannte nach Aufbrechen eines Fensters Zutritt in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Straße Ottenschlag und entwendeten Bargeld und Schmuck.

Schmuck entwendeten Unbekannte am Freitag, in den Tagesstunden, aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Töpferstraße. Die Täter sind nach Aufbrechen der Tür eingedrungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: