Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: PKW-Aufbrüche - Täter mit Hilfe einer Zeugin festgenommen

Recklinghausen (ots) - Am Mittwoch, gegen 14.30 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von PKW-Aufbrüchen auf der Agnesstraße, Im Paßkamp und Helenenstraße. Eine Zeugin hatte den Täter beim Aufbruch eines PKW auf der Agnesstraße beobachtet. Er hatte die Scheibe des PKW eingeschlagen und eine Handtasche entwendet. Anschließend flüchtete der Mann auf einem Fahrrad in Richtung Helenenstraße. Im Rahmen der Fahndung wurde der Beschuldigte auf einem Feld zwischen der Merveldtstraße und der Emscher angetroffen. Der Täter, ein 22-jähriger Recklinghäuser, wurde festgenommen und zur Polizeiwache gebracht. Ermittlungen ergaben, dass der Recklinghäuser die o. g. Aufbrüche begangen hat. Das Diebesgut aus zwei PKW-Aufbrüchen wurde aufgefunden und den Geschädigten ausgehändigt. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde der 22-Jährige entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: