Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Haltern am See: Pärchen entwendete eine Geldbörse aus einem Büro

Recklinghausen (ots) - Am Dienstag, gegen 11.30 Uhr, betraten ein Mann und eine Frau ein Immobilienbüro auf der Merschstraße. Sie verwickelten den 38-jährigen Inhaber in ein Gespräch. Nachdem der 38-Jährige die beiden Personen aus dem Geschäft gebeten hatte, bemerkte er das Fehlen seiner Geldbörse. Daraufhin verfolgte der Geschädigte die Täter, die in Richtung Bahnhof flüchteten. In Höhe der Rochfordstraße ließ der Mann die Gelbörse und das mitgeführte Klemmbrett fallen. Beschreibungen der Täter: Mann: 20 Jahre alt, 170 cm groß, bekleidet mit einer schwarzen Lederjacke und einer Kappe, südosteuropäisches Aussehen. Frau: 20 Jahre, 170 cm groß, lange, dunkle Haare, süosteuropäisches Aussehen. Die Polizei warnt vor weiterem Vorgehen und bittet um Hinweise unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: