Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: Unbekannter überfiel einen 47-Jährigen auf einem Parkplatz

Recklinghausen (ots) - Am Dienstag, gegen 18.35 Uhr, wurde ein 47-jähriger Castrop-Rauxeler hinter dem Bahnhof auf einem Parkplatz an der Berliner Straße Opfer eines Überfalls. Hier griff eine unbekannte Person den 47-Jährigen von hinten an. Nach heftiger Gegenwehr seitens des Geschädigten, flüchtete der Täter ohne Beute in unbekannte Richtung. Bei dem Überfall erlitt der 47-jährige leichte Stichverletzungen. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 25 Jahre alt, 185 cm groß, Dreitagebart, Glatze, kräftige Statur, bekleidet mit einer dunklen Jacke und einer Jeans, südländisches Aussehen, führte ein Messer mit einer 15 cm langen Klinge. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: