Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Recklinghäuser ist rasant auf der Merveldtstraße unterwegs

Recklinghausen (ots) - Ein Recklinghäuser darf sich jetzt schon einmal an den Gedanken gewöhnen, für drei Monate auf seinen Führerschein zu verzichten. Polizisten hielten den eiligen 34-Jährigen am Mittwoch um 18:40 h mit seinem Auto auf der Merveldtstraße an, nachdem er dort mit einer Geschwindigkeit von 128 km/h unterwegs war. Erlaubt sind an dieser Stelle nur 50 km/h. Neben den drei Monaten Fahrverbot drohen ihm noch ein Bußgeld in Höhe von 680 Euro und vier Punkte. Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch eine der Hauptunfallursachen. Deshalb kontrolliert die Polizei auch weiterhin und wird Verkehrssünder konsequent aus dem Verkehr ziehen!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: