Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Zusammenprall zweier PKW mit einem Leichtverletzten

Recklinghausen (ots) - Ein 39-jähriger Dorstener PKW-Fahrer bog heute, gegen 08.00 Uhr, von der Hochstraße nach rechts in die Hertener Straße ein. Dabei stieß er mit dem von links aus der Herzlia Allee kommenden PKW eines 34-Jährigen aus Marl zusammen. Die Feuerwehr musste den 39-Jährigen aus seinem Fahrzeug befreien. Er wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeug wurden abgeschleppt.Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Hertener Straße in Richtung Süden gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 6.500 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: