Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Zwei Männer überfallen Kiosk

Recklinghausen (ots) - Zwei maskierte Männer betraten am Mittwoch, gegen 21.55 Uhr, einen Kiosk auf der Brassertstraße. Sie bedrohten die 27-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe und forderten Bargeld. Die Täter packten das Geld in eine mitgebrachte Sporttasche und flüchteten anschließend in Richtung Ringstraße. Täterbeschreibungen: 1. 175 cm groß, grüne Augen, bekleidet mit einem dunkelgrünen Kapuzenpulli und einer Jeanshose, weiße Handschuhe mit gelbem Aufdruck, maskiert mit einer schwarzen Motorradmaske, führte einen schwarzen Revolver. 2. 170 cm groß, bekleidet mit einem blauen Kapuzenpullover, maskiert mit einer schwarzen Motorradmaske, führte eine blaue Sporttasche. Hinweise erbittet das Fachkommissariat für Raubdelikte unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: