Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Waltrop: Motorrollerfahrer nach kurzer Verfolgung gestellt

Recklinghausen (ots) - Am Montag, gegen 17.00 Uhr, beabsichtigten Polizeibeamten einen Motorrollerfahrer, der ohne Kennzeichen auf der Velsenstraße unterwegs war, zu kontrollieren. Der Rollerfahrer, ein 14-jähriger Waltroper, flüchtete und konnte nach kurzer Verfolgung vor einer Garage an der Kaiserstraße/Lindenstraße gestellt werden. Hier trafen die Beamten auf einen 18-jährigen Waltroper, der an einem Motorroller herumschraubte. Eine Überprüfung ergab, dass dieser Roller einer Tag zuvor entwendet worden war. Beide gaben zu, diese Tat begangen zu haben. Beide Fahrzeuge wurden sichergestellt. Beide wurden nach Abschluss der Maßnahmen entlassen, bzw. den Erziehungsberechtigten übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: