Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0448 - Tankstellenüberfall in Findorff

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Findorff, Hemmstraße
Zeit: 	06.08.2016, 21:35 Uhr 

Im Laufschritt betrat gestern Abend ein noch unbekannter Täter eine Tankstelle in der Hemmstraße, bedrohte umgehend einen 20 Jahre alten Angestellten im Kassenbereich mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld.

Nach Öffnen der Kasse entnahm der maskierte Täter einen geringen Bargeldbetrag aus der Kasse. Zudem versorgte er sich noch mit mehreren Packungen Zigaretten und zwei Doppelpackungen eines Erfrischungsgetränkes. Nachdem er alles in eine mitgebrachte Sporttasche gepackt hatte, flüchtete er vom Tankstellengelände.

Täterbeschreibung: Männlich, schlanke Statur, ca. 185 cm groß, bekleidet mit einem hellgrauen Kapuzenshirt, trug seitlich hell abgesetzte Turnschuhe und dunkle Handschuhe.

Zeugenhinweise werden an den Kriminaldauerdienst unter 0421-362-3888 erbeten.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: