Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0420 -Betrunkener Unfallfahrer flüchtet-

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Schwachhausen, Schwachhauser Heerstraße
Zeit: 	23.07.16, 06.50 Uhr 

Samstagmorgen kollidierte ein 31 Jahre alter Mercedes-Fahrer in Schwachhausen erst mit einem anderen Auto, überschlug sich und ergriff anschließend die Flucht. Dabei stand er unter Alkohol- und wahrscheinlich auch Drogeneinfluss.

Um kurz vor 7 Uhr befuhr der Mann die Schwachhauser Heerstraße in Richtung stadteinwärts. Etwa in Höhe des Concordia-Tunnels rammte er einen am rechten Fahrbahnrand geparkten schwarzen Subaru. Das Mercedes-Coupe´ traf den geparkten Wagen mit solcher Wucht, dass dieser auf ein weiteres davor stehendes Auto aufgeschoben wurde. Außerdem überschlug sich die E-Klasse nach dem Zusammenstoß einmal auf der Straße und landete wieder auf den Rädern. Im weiteren Verlauf hielt der 31-Jährige hinter der Eisenbahnbrücke einmal an, sprach kurz mit einer Zeugin und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Die anfahrenden Einsatzkräfte der Polizei Bremen konnten den Mann aber noch ausmachen und fuhren ihm hinterher. Nachdem er noch eine Ampel bei Rot überfahren hatte, gelang es den Polizisten, den 31-Jährigen zu stellen. Er roch stark nach Alkohol und wurde an einer Polizeiwache vorgeführt. Dort bat er die Beamten, seinen Hausschlüssel aus dem Unfallwagen zu holen. Sie fanden allerdings zusätzlich noch einen Joint im Fußraum des Autos.

Der Fahrer musste sich im weiteren Verlauf einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Ihn erwarten mehrere Strafverfahren. Der 31-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen, lehnte aber eine ärztliche Versorgung ab. Die Schadenshöhe wurde auf über 50.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Ines Roddewig
Telefon: 0421 362-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: