Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0390 - 3-2-1...wieder meins

Bremen (ots) -

-
Ort: 	Bremen Innenstadt, Dechanatstraße
Zeit: 	11.07.2016 - 12.07.2016 

Kriminalistischen Spürsinn bewies am vergangenen Montag eine 26-jährige Bremerin, als ihr zuvor das Fahrrad im Innenstadtbereich geklaut worden war.

Zunächst hatte sich die Frau an ein Bremer Polizeirevier gewandt, um hier Anzeige wegen des entwendeten Fahrrades zu erstatten. Dabei beließ die Bestohlene es jedoch nicht. Sie recherchierte noch am selben Abend im Internet und stieß hier in einem Onlineportal auf ein Fahrrad, welches ihr sehr bekannt vorkam.

Je näher die 26-Jährige dieses Fahrrad betrachtete, desto fester war sie davon überzeugt, dass es sich um ihr Eigenes handelt, was da angeboten wurde.

Also trug die Beklaute ihre Ermittlungsergebnisse am Folgetag bei der Polizei vor. Diese arrangierte ein von Ermittlern begleitetes Treffen mit dem Anbieter aus dem Internet, um das Fahrrad ihrer rechtmäßigen Besitzerin zurückgeben zu können.

Tatsächlich erschien der Dieb am vereinbarten Treffpunkt. Dort wurde das Fahrrad von der 26-Jährigen eindeutig wiedererkannt.

Der 42-jährige Mann wurde festgenommen. Er machte widersprüchliche Angaben zur Herkunft des Rades. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er entlassen.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: