Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0345 -- Gauner-Pärchen trickst 74-Jährigen aus --

Bremen (ots) -

Ort: 	28777 Bremen
Zeit: 	Montag, 20.06.16, 12.00 Uhr - 12.30 Uhr 

Gestern Mittag ereignete sich in Blumenthal ein erneuter Trickdiebstahl. Ein 74-jähriger Bremer öffnete gegen 12.00 Uhr seine Haustür und ließ zwei vermeintlich neue Nachbarn, die sich als Geschwister ausgaben in seine Wohnung. Die zwei Verdächtigen erklärten dem 74-Jährigen an der Wohnungstür, dass sie ebenfalls eine Wohnung in dem Mehrfamilienhaus erworben hätten und Interesse an dem Grundriss der baugleichen Wohnung hätten, da sie noch nicht in ihre Wohnung könnten. Die Dame bat den Bremer, die verschiedenen Räume auszumessen und stellte verschiedene Fragen zur Wohnung. Während sie den Wohnungseigentümer in der Küche ablenkte, schaute sich ihr Partner die weiteren Räume der Wohnung an. Erst nachdem die beiden die Wohnung wieder verlassen hatten, stellte der 74-Jährige fest, dass sein Tresor mit einem Schlüssel geöffnet wurde und ihm Schmuck sowie ein Ersatzfahrzeugschlüssel inklusive des Fahrzeugscheins gestohlen wurde.

Der Geschädigte beschreibt die beiden Verdächtigen wie folgt: Die Frau ist ca. 155 cm groß, um die 60 Jahre alt, korpulent, braune, kurze Haare und einen dunklen Teint. Der Mann wurde als ebenfalls ca. 60-Jähriger beschrieben, 175 cm groß und trug ein beiges Cap. Hinweise zu den Personen nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer (0421) 362-3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de
Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: