Polizei Bremen

POL-HB: Nr. 0327 --Unfallfahrzeug gefunden -Verdächtige festgenommen--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Vahr, Julius-Brecht-Allee/ Konrad-Adenauer-Allee
Zeit: 	10.06.16, 12.30 Uhr 

Der seit dem schweren Verkehrsunfall am vergangenen Freitag gesuchte Opel Astra, HB-BA 351 (siehe hierzu Pressemitteilungen Nr.: 0322 und 0325), wurde im Rahmen der intensiven polizeilichen Ermittlungsarbeit letzte Nacht im Stadtgebiet aufgefunden und beschlagnahmt. Offensichtlich sollte das Fahrzeug entsorgt werden, damit es als Beweismittel für das Strafverfahren nicht mehr zur Verfügung steht.

Spezialkräfte nahmen noch in derselben Nacht gemeinsam mit Angehörigen der Mordkommission drei Tatverdächtige fest. Die polizeilichen Ermittlungen zum Gesamtkomplex dauern an.

Eine Einschätzung der Staatsanwaltschaft Bremen zum Sachverhalt folgt, nach deren Prüfung. Von weiteren Nachfragen bittet die Staatsanwaltschaft bis Donnerstag abzusehen.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Ines Roddewig
Telefon: 0421 362-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: