Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0128--Überfall auf Spielhalle - Polizei sucht Zeugen--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Walle, Landwehrstraße
Zeit: 	4.3.16, 23.45 Uhr 

Am späten Freitagabend überfielen zwei maskierte Räuber eine Spielothek in Walle. Sie flüchteten mit ihrer Beute unerkannt. Die Polizei sucht Zeugen.

Die beiden Männer betraten die Spielhalle am Freitag kurz vor Mitternacht. Während einer Schmiere stand, ging ein Täter direkt hinter den Tresen und drohte der Kassiererin mit den Worten "Überfall". Er entnahm anschließend mehrere Geldscheine aus der Kasse. Danach flüchtete das Duo in unbekannte Richtung.

Die Räuber sollen ca. 30 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß sein. Sie sprachen Deutsch mit ausländischem Akzent. Sie waren mit Schals und Kapuzen maskiert. Sie trugen zur Tatzeit hellblaue Jeans und schwarze Kapuzenjacken. Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat verdächtige Beobachtungen in diesem Bereich gemacht? Wer kann Angaben zu den beschriebenen Personen machen? Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 362-3888 erbeten.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: