Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0110--Polizei startet in den Fahrradfrühling--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen, Stadtgebiet
Zeit: 	März, April 

1. März, meteorologischer Frühlingsanfang: Auch wenn die Temperaturen zurzeit noch winterlich anmuten, lässt der Frühling nun nicht mehr lange auf sich warten. Und mit dem ersten schönen Wetter sind auch auf Bremens Straßen und Radwegen wieder zunehmend Radfahrer unterwegs. Die Polizei richtet aus diesem Grund ihren Präventionsschwerpunkt in den Monaten März und April auf das Thema Zweirad. In vielen Veranstaltungen aber auch bei Schwerpunktkontrollen sollen allen Bremerinnen und Bremern Sicherheitstipps rund ums Thema Fahrrad in Erinnerung gebracht werden. Im gesamten Stadtgebiet werden zudem die sogenannten Crash-Bikes an Unfallschwerpunkten aufgestellt, die die Verkehrsteilnehmer daran erinnern sollen, sich im Straßenverkehr aufmerksam zu bewegen und sich nicht ablenken zu lassen.

Bei der Rad- und Outdoor-Messe am 12. und 13. März ist die Polizei mit einem Infostand vertreten. Hier können alle Interessierten Tipps und Hinweise zur Verkehrssicherheit rund ums Fahrrad mit den Schwerpunkten Sichtbarkeit, Schutzhelm und Radausrüstung aber auch zur Diebstahlsprävention erhalten. In jeder Polizeiinspektion wird es darüber hinaus Aktionen mit dem Schwerpunkt Fahrradsicherheit und Service geben. Terminhinweise folgen jeweils direkt an die regionalen Medien.

Weitere Infos dazu auf der Homepage der Polizei Bremen www.polizei.bremen.de unter dem Link 'Verkehr/Radfahrer'.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de
Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: