POL-HB: Nr.: 0082 --Unbekannte Frau in Vegesack tot aus der Weser geborgen--

Bremen (ots) -

   - 

Ort: bremen, Weser Zeit: 16.02.16

Am Dienstag, 16. 02. 2016, wurde in den Morgenstunden durch einen Fischer eine in der Weser in Höhe der Lesummündung treibende leblose Person entdeckt. Der Leichnam wurde durch die Besatzung des Einsatzbootes "Bremen 1" geborgen. Aufgrund der Gesamtsituation wird von einer Liegezeit von ca. 2 bis 3 Wochen ausgegangen. Die Frau führte keine persönlichen Papiere mit sich. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden haben sich bislang nicht ergeben.

Die Frau kann wie folgt beschrieben werden:

Etwa 30 - 50 Jahre alt, ca. 170 cm groß, normale Figur, braune schulterlange Haare, auffallend schiefstehende Zähne. In der linken Leistengegend ist ein Einhornkopf mit dem Schriftzug "Ronja" tätowiert.

Die Frau trug einen Ring mit der Innengravur " Andre 25.08.06". Bekleidet war sie mit einem schwarzen Kurzmantel der Marke Fresh Made, Größe XL, einer dunklen Jeanshose der Marke MAC in Größe 40/32, einem braunen Fleecepullover Größe 40, schwarze Sneakers in Größe 39.

Die Kriminalpolizei fragt:

Wer kennt diese Frau oder kann Hinweise zu ihrer Identität geben?

Hat jemand Beobachtungen gemacht, die 2 - 3 Wochen zurück liegen und mit dem Tod der Frau in Zusammenhang stehen könnten?

Hinweise an den Kriminaldauerdienst (0421) 362 - 3888 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: