POL-HB: Nr.: 0074--Aufmerksame Nachbarin, schnelle Polizei, erfolgreiche Festnahme--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Osterholz, Osterholzer Landstraße
Zeit: 	13.02.16, 14.15 Uhr 

Dank einer aufmerksamen Anwohnerin im Ellener Feld konnte am Samstagnachmittag eine schnell eintreffende Streifenwagenbesatzung einen flüchtigen Einbrecher samt Beute fassen. Ein Haftrichter erließ noch am gleichen Tag Haftbefehl gegen den bereits einschlägig in Erscheinung getretenen 47 Jahre alten Straftäter.

Die 72-Jährige war gerade mit Gartenarbeiten beschäftigt, als sie lautes Scheibenklirren vom Nachbargrundstück hörte. Anschließend sah sie einen Einbrecher durch die eingeschlagene Terrassentür mit zwei vollgepackten Beuteln in den Händen in Richtung Züricher Straße flüchten. Sie alarmierte sofort über Notruf die Polizei und gab Täterbeschreibung und Fluchtrichtung an die Funksprecher weiter. Diese konnten so eine Polizeistreife schnell an den Flüchtenden heranführen, die den Einbrecher noch in unmittelbarer Tatortnähe mit den beiden prall gefüllten Taschen stellte. Darin befanden sich zwei Laptops, Tablets, eine teure Fotokamera, ein Sparschwein sowie Parfum und eine Herrenuhr. Die Sachen wurden als Beweismittel beschlagnahmt. Der 47-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Für ihn folgte nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen eine Vorführung beim Haftrichter, der einen Haftbefehl wegen Wiederholungsgefahr erließ.

Aufmerksame Nachbarn, wie in diesem Fall, sind vielen Tätern bereits zum Verhängnis geworden. Alarmieren Sie bei verdächtigen Beobachtungen über den Notruf 110 sofort die Polizei. Mehr Informationen rund ums Thema Einbruchschutz und wie sie ihr Zuhause sicherer machen können, gibt es auf unserer Homepage unter www.Polizei.Bremen.de.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: