Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0062 --Einbrecher kommen über den Balkon--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Huchting
Zeit: 	08.02.16, 12 - 20.30 Uhr 

In Huchting versuchten Einbrecher am Montag vier Mal jeweils über den Balkon in Wohnungen einzusteigen. In drei Fällen erbeuteten sie Bargeld, Schmuck und Tablets.

Die Tatorte befanden sich in einem Umkreis von etwa einem Kilometer: Kirchhuchtinger Landstraße, Kötnerweide, Robbenplate und An der Schüttenriede. Zwischen 12 und 20.30 Uhr kletterten Einbrecher auf die Balkone im ersten und zweiten Obergeschoss der Mietshäuser. In zwei Fällen hebelten sie die Balkontüren auf, gelangten so in die Wohnungen und durchsuchten die Räume nach Wertsachen. Einmal wurde ein auf Kipp stehendes Fenster genutzt, um problemlos einzudringen. In der Straße An der Schüttenriede scheiterte ein Einbrecher gegen 18.30 Uhr an der Dreifachverglasung der Balkontür. Der Lärm, den er dabei verursachte, schreckte die Mieter auf. Sie sahen schließlich nur noch einen unbekannten Mann in die Dunkelheit flüchten.

Die Polizei Bremen verstärkt die Präsenz, forciert ihre Maßnahmen in Huchting und fragt: Wer hat am Montag in den aufgeführten Straßen verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf den oder die Täter geben? Der Kriminaldauerdienst ist unter (0421) 362-3888 erreichbar.

Wir raten:"Verschließen Sie immer Fenster, Balkon- und Terrassentüren. Denken Sie daran: Gekippte Fenster sind offene Fenster! Zusätzlich empfiehlt die Polizei eine mechanische Sicherung aller Fenster und Türen, damit ungebetene Gäste erst gar nicht hineinkommen. Unser Präventionszentrum berät Sie gerne und kostenlos: 0421 362-19003."

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de
Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: