Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0061 --Unfallflucht auf der A 27--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen, Bundesautobahn 27
Zeit: 	06.02.16, 22.45 Uhr 

Nach einer Verkehrsunfallflucht am späten Sonnabendabend auf der Autobahn A27 sucht die Polizei den Unfallverursacher und Zeugen.

Eine 35 Jahre alte Frau befuhr gegen 22.45 Uhr mit ihrem grauen Ford Fiesta den mittleren Fahrstreifen der A 27. In Höhe der Anschlussstelle Industriehäfen zog plötzlich ein Auto von der rechten auf die mittlere Fahrspur. Die 35-Jährige musste ausweichen und prallte dabei mit ihrem Wagen gegen die Mittelschutzplanke. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt in Richtung Hannover unbeirrt fort. Bei dem Fahrzeug soll es sich um ein helles Auto mit "WST" Kennzeichen gehandelt haben. Bei dem Ford entstand ein Sachschaden von ca. 8.000 Euro.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem Verursacher geben können, melden sich bitte bei der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 0421/362-14850.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: