POL-HB: Nr.: 0060 - Schlüssiges Handeln, klare Botschaft

POL-HB: Nr.: 0060 - Schlüssiges Handeln, klare Botschaft
Steinsetzer Straße

Bremen (ots) -

-
Ort: 	Bremen, Oslebshausen und Habenhausen
Zeit: 	06.02./07.02.2016 

Nachdem am Samstagmorgen in Bremen-Oslebshausen am Oslebshauser Tor ein Einbruch in einem Fachmarkt für Tiernahrung erfolgt war, handelte der Geschäftsführer kurzentschlossen. Er räumte in einer weiteren Filiale in Bremen-Habenhausen sämtliche Schränke und Wechselgeldtresore leer und hinterließ möglichen Einbrechern eine eindeutige Botschaft.

Der Einbruch in die Filiale in Oslebshausen war kurz nach Mitternacht erfolgt. Nach dem Aufbrechen der Eingangstür hatten die Täter offenbar gezielt das Büro aufgesucht und mit massiver Gewalteinwirkung zwei Kleintresore aufgebrochen. Daraus entwendeten sie einen dreistelligen Bargeldbetrag.

Das kurzentschlossene Handeln des Geschäftsführers daraufhin stellte sich am Sonntag, kurz nach Mitternacht, als zielführend heraus. Unbekannte Täter brachen durch Einschlagen der Eingangstür nämlich in die Filiale in der Steinsetzer Straße in Habenhausen ein. Dort stießen sie auf geöffnete, leere Wechselgeldtresore mit folgender Botschaft des Geschäftsführers: "Hier gibt es nichts zu holen. Sucht Euch einen Job".

Die Polizei Bremen bittet um Hinweise von Zeugen unter der Rufnummer 362-3888.

Wertvolle Hinweise zum Einbruchschutz erhalten Sie beim Präventionszentrum der Polizei Bremen unter der Rufnummer 0421-362-19003 oder unter praeventionszentrum@polizei.bremen.de .

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Dirk Siemering
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: