FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0059 - Überfall auf Discount-Markt

Bremen (ots) -

-
Ort: 	Bremen-Vahr, August-Bebel-Allee
Zeit: 	04.02.2016, 06:20 Uhr 

Kurz nach 6 Uhr wurde heute Morgen ein Discount-Markt in der August-Bebel-Allee in der Vahr überfallen. Der unbekannte Täter raubte Münzrollen und diverse Tabakwaren.

Zur Tatzeit waren zwei 20 und 26 Jahre alte Angestellte des Marktes mit Öffnungsvorbereitungen beschäftigt, als plötzlich ein maskierter Mann in das Geschäft eindrang und die beiden Frauen mit einer Schusswaffe bedrohte. Sie wurden genötigt, zum Tresorraum zu gehen und den Tresor aufzuschließen. Aus diesem nahm der Täter Münzgeldrollen. Anschließend durchsuchte er abgestellte Kartons mit Tabakwaren und entnahm Zigaretten und Tabak. Seine Beute steckte er in eine mitgebrachte Sporttasche und flüchtete aus dem Markt. Die beiden Frauen standen beim Eintreffen der Polizei deutlich unter dem Eindruck des Geschehens. Sie wurden vor Ort von den Sanitätern eines angeforderten RTW betreut.

Der mit einer dunklen Sturmhaube maskierte Täter wird mit einer Größe von 180 bis 185 cm beschrieben. Er trug dunkle Kleidung und führte eine dunkle Sporttasche mit sich. Auffällig waren seine dunklen Augen und buschige, dunkle Augenbrauen. Er soll deutsch mit starkem Akzent gesprochen haben.

Die Ermittler fragen nach Zeugenhinweise und wer diese beschriebene Person kennt. Der Täter könnte durch den Besitz von außergewöhnlich vielen Euro-Geldmünzen auffallen.

Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst unter 362-3888 erbeten

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Dirk Siemering
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: