POL-HB: Nr.: 0010 --Einbrecher im Treppenhaus--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Gröpelingen, Bokeler Weg
Zeit: 	09.01.16, 4.30 Uhr 

Einsatzkräfte der Bremer Polizei konnten am frühen Sonnabendmorgen in Gröpelingen einen 29 Jahre alten Einbrecher festnehmen. Der Mann hatte zuvor versucht, gewaltsam in die Wohnung eines Mehrparteienhauses einzudringen.

Der 25-jährige Mieter wurde gegen 4.30 Uhr durch Geräusche an seiner Wohnungstür geweckt. Er vermutete sofort Einbrecher und alarmierte die Polizei. Die Einsatzkräfte waren innerhalb von drei Minuten vor Ort und erwischten den Eindringling noch im Treppenhaus. Der 29 Jahre alte Mann und sein Werkzeug, ein Kuhfuß, wurden mit zur Wache genommen. Dort unterzog sich der Einbrecher einem Alkoholtest. Er hatte einen Atemalkoholwert von knapp 1,5 Promille. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Die Wohnungstür des 25-jährigen Mieters war nicht nur ge- sondern auch verschlossen. Dieses führte dazu, dass der Einbrecher nicht oder nicht schnell eindringen konnte. Neben Sicherungseinrichtungen ist auch das Verhalten für einen guten Einbruchschutz von Bedeutung. Daher: Schließen Sie Ihre Tür immer doppelt ab.

Mehr Tipps auch unter www.polizei.bremen.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: