Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0342 -Betrunken mit Gigaliner unterwegs-

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Woltmershausen, Senator-Apelt-Straße
Zeit: 	08.06.15, 11.30 Uhr 

Gestern Mittag stoppten Polizisten den 47 Jahre alten Fahrer eines sogenannten Gigaliners im Güterverkehrszentrum. Der Mann war mit etwa 2,6 Promille unterwegs.

Gegen 11.30 Uhr fuhr der 47-Jährige seinen 40-Tonner von einem Hochregallager in Richtung Autobahn. An der Kreuzung Senator-Apelt-Straße - Neustädter Hafentor wurde er von einer Streifenwagenbesatzung angehalten und kontrolliert. Der Berufskraftfahrer hatte bereits Schwierigkeiten beim Verlassen des Führerhauses seines Mercedes Actros. Dem Gespräch mit den Polizisten konnte er nur mit Mühe folgen. Eine Atemalkoholkontrolle belegte dann den Verdacht der Ordnungshüter: Alkohol am Steuer - nahezu 2,6 Promille.

Der Lkw wurde daraufhin mit Hilfe spezialisierter Kräfte in den Sicherheitsbereich des Neustädter Hafens gefahren und dort abgestellt. Der 47-Jährige wurde an einem Polizeirevier vorgeführt, wo er sich einer Blutentnahme unterziehen musste. Sein Führerschein wurde von den Einsatzkräften beschlagnahmt und ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Die Schlüssel des Lkws wurden erst am Nachmittag an einen Firmenangehörigen ausgehändigt.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Ines Roddewig
Telefon: 0421 362-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: