Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0303 --Frau in Wohnung erstochen--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Lesum
Zeit: 	17.05.2015, 15.15 Uhr 

Im Bremer Stadtteil Burglesum wurde heute Nachmittag eine 48 Jahre alte Frau in ihrer Wohnung erstochen. Die Polizei nahm einen Verdächtigen auf der Flucht fest.

Gegen 15.15 Uhr meldete eine Anruferin dem Lagezentrum in einem Haus in Lesum ein vermutliches Tötungsdelikt. Die ersten Einsatzkräfte trafen schnell ein und nahmen auf der Straße einen 34 Jahre alten Verdächtigen fest, der vom Tatort flüchtete. Die 48-jährige Frau wurde leblos in ihrer Wohnung aufgefunden.

Die Hintergründe der Tat sind noch offen. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Mordkommission dauern an. Weitere Informationen können zurzeit nicht bekannt gegeben werden.

ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: