Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0280 --Trickdiebe bestehlen 86-Jährige--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Lesum, Finkenwalder Straße
Zeit: 	04.05.15, 15.00 Uhr 

Gestern Nachmittag verschafften sich zwei vermeintliche Heizungs-Installateure Zutritt in ein Reihenhaus in Bremen-Nord. Sie lenkten die 86 Jahre alte Bewohnerin ab und stahlen Schmuck und Bargeld.

Gegen 15.00 Uhr klingelte es an der Haustür der Seniorin. Die beiden Männer überrumpelten sie mit Angaben über die Heizung des Hauses, die angeblich dringend "durchgemessen" werden musste. Drinnen gab einer der Verdächtigen vor, die einzelnen Schritte protokollieren zu müssen und setzte sich mit der Dame ins Wohnzimmer. Derweil durchsuchte der zweite Täter ungestört die Räumlichkeiten der 86-Jährigen. Als die Frau ihre Skepsis zu den Maßnahmen an ihrer Heizung kundtat, verschwanden die Männer schnellstmöglich. Zu diesem Zeitpunkt hatten sie bereits mehrere Schmuckstücke und etwas Bargeld der 86-Jährigen gestohlen. Erbeutet wurde unter anderem ein auffälliges goldenes Spangenarmband mit zwei Opalen. Die Polizei Bremen warnt ausdrücklich vor dem Ankauf des Schmucks. An Stehlgut kann kein Eigentum erworben werden! Im Gegenteil: Der Käufer macht sich in einem solchen Fall selbst strafbar! Die Trickdiebe wurden den Einsatzkräften der Polizei wie folgt beschrieben: 1. Person: 40-45 Jahre alt, schlanke Statur und etwa 180-185 cm groß; dunkelhaarig und Oberlippenbart. Bekleidung: dunkles Hemd und Weste, Arbeitshose. 2. Person: 35-40 Jahre, füllig und etwa 175 cm groß; lichtes Haar -evtl. Haarkranz. Bekleidung: graues T-Shirt und graue Arbeitshose. Hinweise zum Verbleib der Beute oder den beiden Verdächtigen nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer (0421) 362-3888 entgegen.

ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Ines Roddewig
Telefon: 0421 362-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: