Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0817 - Gerade noch rechtzeitig...

Bremen (ots) -

   - 

Ort: Bremen, Rembertiring Zeit: 27.12.2014, 04.40 Uhr

...beobachtete die Besatzung eines Streifenwagens eine Schlägerei zwischen zunächst drei Beteiligten und verhinderte Schlimmeres.

Warum genau es zu der Auseinandersetzung kam, an der sechs Personen beteiligt waren, ist noch nicht geklärt. Fest steht bislang nur, dass zwei Personengruppen am frühen Samstagmorgen in einer Diskothek am Rembertiring aneinandergerieten und mehreren Zeugenaussagen nach bereits dort mit Barhockern und Gläsern aufeinander einschlugen. Nach kurzer Zeit verlagerte sich das Geschehen nach draußen und wurde dort fortgesetzt.

Diese Auseinandersetzung wurde von Polizeibeamten beobachtet. Nur dem sofortigen konsequenten Einschreiten ist es vermutlich zu verdanken, dass einer der Täter davon abgehalten werden konnte, mit einem Gegenstand auf den Kopf eines Kontrahenten einzuschlagen. Der anschließende Versuch, sich unerkannt zu entfernen, misslang.

Die vorläufige Bilanz: sechs Täter, diverse Hämatome und eine Kopfplatzwunde, die im Krankenhaus behandelt werden musste.

Auf die Beteiligten wartet nun eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: