Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0807--65-Jährige im Schlaf überrascht--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Huchting, Obervielander Straße
Zeit: 	21.12.14, 3 Uhr 

Am frühen Sonntagmorgen beraubten zwei bislang noch unbekannte Täter eine 65 Jahre alte Bremerin in ihrem Haus in der Obervielander Straße in Huchting.

Die Räuber hatten ein Fenster aufgedrückt und waren so in das Einfamilienhaus gelangt. Sie durchsuchten zunächst das ganze Haus und durchwühlten sämtliche Schränke und Schubladen. Aus einem Schreibtisch stahlen die Männer einen höheren Geldbetrag und eine Geldbörse mit diversen Bankkarten. Anschließend suchten sie die Hausbesitzerin in ihrem Schlafzimmer auf und rissen die Frau aus dem Schlaf. Unter Androhung von Gewalt raubten die Männer ihre am Handgelenk getragene Rolex-Armbanduhr.

Nachdem die Unbekannten das Haus wieder verlassen hatten, alarmierte sie über Notruf die Polizei. Die leicht geschockte 65-Jährige blieb unverletzt.

Die Ermittler des Raubkommissariats suchen dringend nach Zeugen der Tat und fragen:

1.	Wer hat in der Nacht zu Sonntag auffällige Beobachtung in der 
Obervielander Straße und in den Nebenstraßen gemacht?
2.	In diesem Zusammenhang warnt die Polizei ausdrücklich vor dem 
Ankauf der über 20 Jahre alten und wertvollen Damenarmbanduhr der 
Marke Rolex. Die Uhr hat ein mit Brillanten besetztes Ziffernblatt 
sowie mit Brillanten besetzte Zeiger. 

Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 362-3888 erbeten.

ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: