Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: Weihnachten steht vor der Tür - aber die Einbrecher sollen draußen bleiben!

Bremen (ots) -

-
Ort: 	Bremen-Steintor, Friedrich-Karl-Straße 96
Zeit: 	10.12.2014, 18:00 bis 20:00 Uhr 

Regelmäßig steigen bundesweit in der "dunklen Jahreszeit" die Einbruchszahlen an, auch Weihnachten bildet da keine Ausnahme!

Ralf Majowski, Fa. Majowski und Jürgen Schöttke, Kriminalhauptkommissar beim Präventionszentrum der Polizei Bremen, möchten die Grundlagen eines effektiven Einbruchschutzes in einer Vortragsveranstaltung vermitteln.

Die Präventionsveranstaltung findet am 10.12.14, in der Zeit von 18.00 bis 20.00 Uhr, in den Räumen des Bauraum Bremen e.V. in der Friedrich-Karl-Straße 96 statt.

Dabei sollen insbesondere Aspekte der mechanischen und elektronischen Sicherungstechnik für die eigenen vier Wände behandelt werden. Fragen wie: Ist eine Alarmanlage sinnvoll? Wie kann ich meine Fenster und Türen effektiv sichern? Was muss ich beim Kauf eines neuen Schließzylinders beachten? stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Weitere wertvolle Ratschläge, an wen sich der ratsuchende Bürger wenden kann und was konkret im Falle des Falles helfen kann, runden das Themenfeld ab. Anmeldung werden beim Präventionszentrum der Polizei Bremen unter: 0421/ 362-19003 erbeten. Der Besuch ist kostenfrei!

ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Dirk Siemering
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: