Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0758 - Schwerpunktteam fasst erneut Einbrecher

Bremen (ots) -

-
Ort: 	Bremen-Osterholz, Osterholzer Landstraße
Zeit: 	27.11.2014, 18:00 Uhr 

Im Rahmen von Schwerpunktmaßnahmen zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität fassten Beamte der Regionalen Eingreif- und Ermittlungsgruppe Ost drei Einbrecher, die gerade den Tatort verlassen hatten.

Nach Einbruch der Dunkelheit fielen den Polizeibeamten in der Osterholzer Landstraße drei verdächtige junge Männer - einer von ihnen ein bekannter Intensivtäter - auf, die plötzlich in einen Stichweg zwischen zwei Wohnhäusern verschwanden. Der Verdachtsspur folgend, sahen die Beamten plötzlich das flackernde Licht eines Feuerzeuges aufleuchten. Von einem soeben durchgeführten Einbruch ausgehend, umstellten sie das Haus und betraten den Hintergarten. Von dort sahen sie die drei Tatverdächtigen durch angrenzende Gärten flüchten. Der 19 Jahre alte Intensivtäter konnte nach kurzer Verfolgung ergriffen und festgenommen werden. Seine beiden 21 Jahre alten Mittäter liefen den Fahndern kurz darauf in die Arme. Noch während der Tatortarbeit erschienen die Eigentümer. Erschrocken mussten sie feststellen, dass die Einbrecher mehrere Räume ihres Hauses durchwühlt hatten. Zugang hatten sich die Täter durch das Aufhebeln eines Fensters im Obergeschoß verschafft. Auf dem Fluchtweg fanden die Beamten zwei Schraubendreher un ein Paar Arbeitshandschuhe. Entwendet wurden Schmuckstücke sowie persönliche Papiere und Dokumente des Ehepaares. Das Stehlgut konnte bei dem 19-jährigen Intensivtäter beschlagnahmt werden. Gegen ihn wird noch heute von der Staatsanwaltschaft Haftbefehl wegen Wiederholungsgefahr beantragt.

Wertvolle Tipps zum Thema Einbruchschutz erhalten Sie unter www.polizei.bremen.de und polizei-beratung.de

ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Dirk Siemering
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: