Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0749--Nach Überfall in Peterswerder: Auffällige Täterbeschreibung (siehe PM 0742)--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Peterswerder, Altenburger Straße
Zeit: 	22.11.14, 7.20 Uhr 

Samstagmorgen überfielen zwei bislang noch unbekannte Täter eine Bäckerei in Peterswerder. Ein Täter konnte nun näher beschrieben werden.

Wie bereits am Sonntag berichtet, überfielen die Räuber eine Bäckerei in der Altenburger Straße. Sie bedrohten eine 49-Jährige mit einem Messer, entnahmen Bargeld aus der Kassenlade und flüchteten anschließend in Richtung Hamburger Straße. Einer der Täter wurde nun in ersten Vernehmungen detaillierter beschrieben. Er soll ca. 16 bis 18 Jahre alt und etwa 1,65 Meter groß sein. Nach Zeugenaussagen zieht der Jugendliche beim Gehen auffällig die Schulter hoch und schlackert dabei. Er ist mehrmals von Zeugen im Bereich Peterswerder, Hamburger Straße und Osterdeich gesehen worden.

Die Polizei fragt: Wer kennt den beschriebenen Jugendlichen? Wer hat am Samstagmorgen zur Tatzeit im Bereich der Altenburger Straße verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf die Täter geben? Der Kriminaldauerdienst ist rund um die Uhr unter (0421) 362-3888 erreichbar.

ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: