Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0738 - Einbrechern und Drogendealern auf der Spur

Bremen (ots) -

-
Ort: 	Bremen-Hemelingen, Hemelinger Bahnhofstraße
Zeit: 	19.11.2014 

Im Laufe des Mittwochnachmittages registrierten Beamte der Regionalen Ermittlungs- und Eingreifgruppe Ost im Rahmen ihrer Schwerpunktmaßnahmen zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität vermehrt szenetypische Kurzbesuche in einem Kiosk in der Hemelinger Bahnhofstraße. Bei den folgenden Maßnahmen konnten mehrere Verstöße (Handel und Erwerb) gegen das Betäubungsmittelgesetz (BTM) aufgedeckt sowie Beute aus Einbrüchen entdeckt werden.

Bei drei offensichtlich der Drogenszene angehörenden Kurzbesuchern des Kiosks entdeckten die Polizeibeamten bei anschließenden Kontrollen jeweils eine Verkaufseinheit Marihuana. Eine sich anschließende Durchsuchung des Kiosks führte zum Auffinden von weiteren BTM-Verkaufseinheiten, diversen aus vermutlichen Einbrüchen stammenden Schmuckstücken sowie gefährlichen Gegenständen wie Baseballschläger und Messern. In einem nahe gelegenen Abrisshaus wurden Sachen gefunden, die zwei Wohnungseinbruchdiebstählen zugeordnet werden konnten.

ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Dirk Siemering
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: