Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0174--Unbekannter überfällt Tankstelle--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Neustadt, Neuenlander Straße
Zeit: 	22.3.14, 21.20 Uhr 

Gestern Abend überfiel ein mit einer Schusswaffe bewaffneter Täter eine Tankstelle in der Bremer Neustadt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Gegen 21.20 Uhr betrat der mit einem grünen Schal maskierte Mann eine Tankstelle an der Neuenlander Straße. Er bedrohte eine 19-jährige Kassiererin sofort mit einer schwarzen Pistole und forderte sie auf, die Kassenlade zu öffnen. Nachdem sie der Aufforderung nachgekommen war, griff der Räuber in den Einzug und entnahm mehre Geldscheine. Das Geld und einige Zigarettenschachteln aus der Auslage packte er in eine mitgebrachte Plastiktüte. Mit seiner Beute flüchtete er anschließend zu Fuß in unbekannte Richtung.

Täterbeschreibung: etwa 1,60 bis 1,70 m groß, bekleidet mit einer blauen Kapuzenjacke und einem grünen Schal.

Sachdienliche Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 362-3888 erbeten.

ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: