Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0149--Ölhaltige Abfälle illegal an Bord gelagert--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremerhaven
Zeit: 	10.3.14 

Wasserschützer der Bremer Polizei kontrollierten gestern den Maschinenraum eines in Bremerhaven liegenden Frachtschiffes. Dabei stellten sie fest, dass in einem nicht dafür vorgesehenen Kofferdamm zirka 40 Kubikmeter ölhaltige Abfälle lagerten.

Üblicherweise ist dieser Kofferdamm - ein Zwischenraum, welcher der Sicherheit des Schiffes und seiner Besatzung dient - leer.

Nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde gegen den 54 Jahre alten verantwortlichen Ingenieur des unter der Flagge von Russland fahrenden Schiffes eine Sicherheitsleistung in Höhe von 10000 Euro angeordnet und Strafanzeige gefertigt.

Die Ermittlungen durch die Wasserschutzpolizeiinspektion Bremerhaven dauern derzeit noch an.

ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: