Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0080 - Drogenfahnder im Einsatz

Bremen (ots) -

-
Ort: 	Bremen-Nord, Grohner Dühne
Zeit: 	06.02.2014, 23:00 Uhr 

Nach intensiven Ermittlungen des Zivilen Einsatzdienstes Nord im regionalen Drogenmilieu im Bereich der Grohner Dühne führte am späten Mittwochabend eine Spur zu einem Kellerraum eines Hochhauses in der Hermann-Fortmann-Straße. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bremen wurden noch in der Nacht Durchsuchungsmaßnahmen durchgeführt, die zum Auffinden von Betäubungsmitteln und einer scharfen Schusswaffe führten.

Bereits beim Betreten des Kellers nahmen die Einsatzkräfte starken Marihuanageruch wahr. Als dessen Quelle konnte ein einzelner Kellerraum geortet werden. Da sich kein Verantwortlicher finden ließ bzw. meldete, musste die Kellertür gewaltsam geöffnet werden. Die folgende Durchsuchung führte zum Auffinden von einer nicht unerheblichen Menge an verschiedenen Betäubungsmitteln. Die Drogen waren in verschiedene Tüten und Taschen verpackt. Neben den Drogen fanden die Beamten in dem Raum eine Schusswaffe samt Munition. Die Gesamtmaßnahmen in der Hermann-Fortmann-Straße und im Umfeld wurden durch starke Einsatzkräfte der Polizei Bremen begleitet und durchgeführt. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Dirk Siemering
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: