Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0062 - Personalratsvorsitzender der Polizei Bremen wird verabschiedet

Bremen (ots) -

-
Ort: 	Bremen- Polizeipräsidium
Zeit: 	31.01.2014 

Nach über 40 Dienstjahren wird am Freitag der langjährige Personalratsvorsitzende der Polizei Bremen Harry Kuck aus dem Polizeidienst verabschiedet. Innensenator Ulrich Mäurer und Polizeipräsident Lutz Müller werden ihm in einer Feierstunde im Polizeipräsidium die Urkunde zu seiner Verabschiedung überreichen.

Der Polizeihauptkommissar begann seinen dienstlichen Werdegang 1971 mit seiner Einstellung bei der Bereitschaftspolizei Bremen und blieb auch dort bis 2004. In dem Jahr wurde er freigestelltes Mitglied des Personalrates und ist seit 2008 dessen Vorsitzender. Harry Kuck ist außerdem langjährig im Vorstand der Gewerkschaft der Polizei aktiv.

ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Dirk Siemering
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: