Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 009 --Polizei hat UFO-Ermittlungen aufgenommen--

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen
Zeit: 	06.01.2014, 18.30 Uhr - 20.45 Uhr 

Nachdem gestern Abend ein nicht identifiziertes Flugobjekt über Bremen gesichtet wurde, ermittelt die Polizei wegen eines gefährlichen Eingriffes in den Luftverkehr.

Gegen 18:30 Uhr teilte die Flugsicherung des Flughafens Bremen der Polizei mit, dass sich ein unbekanntes Flugobjekt im Luftraum über Bremen befand. Dieses wurde auch von einer Streifenwagenbesatzung beobachtet. Aus Niedersachsen wurde ein Polizeihubschrauber angefordert, der den Luftraum nach dem UFO absuchte, aber nicht fündig wurde. Die Suche wurde um 20.45 Uhr beendet.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Polizei Bremen unter (0421) 362-3888 entgegen. Interessant für die Aufklärung wären auch Fotos oder Filme, die beispielsweise mit einem Smartphone aufgenommen wurden.

ots Originaltext: Pressestelle Polizei Bremen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=35235 

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: