Polizei Hagen

POL-HA: Jugendliche nötigen Taxifahrer

Hagen (ots) - Vier Jugendliche verursachten am Samstagabend einen Schaden an einem Taxi. Der 26 Jahre alte Fahrer fuhr gegen 20.45 Uhr die Hohenlimburger Straße in Fahrrichtung Hagen. Etwa in Höhe der Einmündung Zur Hünenpforte befanden sich vier Jugendliche, von denen einer unvermittelt einen Schubs erhielt und dadurch auf die Fahrbahn geriet. Der Taxifahrer wich nach links aus und konnte so einen Zusammenstoß mit der Person verhindern, geriet dabei allerdings mit den Rädern der linken Fahrzeugseite gegen die dortige Verkehrsinsel und beschädigte sich beide Reifen. Die Jugendlichen liefen weg, eine Beschreibung liegt nicht vor, Hinweise bitte an die 02331-986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: