Polizei Hagen

POL-HA: Tageswohnungseinbruch

Hagen (ots) - Unbekannte Täter brachen am Donnerstagnachmittag in eine Wohnung im Eichenweg ein. Gegen 15.30 Uhr fiel aufmerksamen Anwohnern die gewaltsam aufgebrochene Wohnungstür ihrer Nachbarn auf. Alle Räume der Wohnung im zweiten Obergeschoss wurden durch die Unbekannten durchwühlt. Da die Wohnungsmieter zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme nicht vor Ort waren, konnten noch keine Angaben zu Beute gemacht werden. Anwohner hörten gegen 13.30 Uhr verdächtige Geräusche im Haus, konnten diese aber nicht zuordnen. Einem weiteren Zeugen ist gegen 13.30 Uhr eine verdächtige Person im Eichenweg aufgefallen. Diese steht möglicherweise im Zusammenhang mit dem Einbruch und konnte wie folgt beschrieben werden: weiblich, schlank, 14 bis 17 Jahre alt, südosteuropäisches Aussehen, schwarze Haare (verdeckt durch ein weißes Tuch), weißes Oberteil, insgesamt auffallend gepflegtes Erscheinungsbild. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter der 02331 - 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: