Polizei Hagen

POL-HA: Unbekannter Dieb schlägt Vitrine ein

Hagen (ots) - Am Dienstag betrat ein bislang unbekannter Mann um 13.50 Uhr ein Geschäft auf der Elberfelder Straße. Er fragte einen 46-jährigen Verkäufer nach Preisen für verschiedene Waren. Als der Verkäufer sich anderen Tätigkeiten zuwandte, hörte er plötzlich einen lauten Knall. Er drehte sich um und sah, dass der angebliche Kunde eine Vitrine eingeschlagen hatte. Der Dieb entnahm der Glasvitrine dann ein Messer im Wert von 30 Euro und flüchtete auf einem Fahrrad in Richtung Hauptbahnhof. Der Verkäufer kann den Dieb wie folgt beschreiben: Er ist ca. 180 cm groß, sehr dünn und hat blonde lockige Haare. Zur Tatzeit trug der Täter eine nicht näher zu beschreibende Mütze. Auch das Fahrrad kann nicht näher beschrieben werden. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: