Polizei Hagen

POL-HA: Straßenraub in der Hagener Innenstadt

Hagen (ots) - Am Samstag, den 27.08.2016, gegen 05.30 Uhr, war ein 50-jähriger Fußgänger im Bereich der Hagener Innenstadt (Körnerstr.) auf der Suche nach einem Taxenstand unterwegs. Um Hilfe bittend sprach er einen Passanten an. Dieser stieß den Geschädigten dann plötzlich zu Boden und entwendete ihm die Geldbörse. Nachdem der Täter dem Opfer seine Krankenversicherungskarte und sein Ticket 2000 überließ, flüchtete er mit der Geldbörse, in der sich noch Bargeld befand, fußläufig in Richtung Voswinckelstr. Das Opfer blieb unverletzt. Eine Polizeifahndung verlief negativ. Beschreibung des Täters: ca. 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß, südländisches Aussehen, schwarze kurze Haare, Dreitagebart.

Hinweise erbittet die Polizei Hagen unter der Rufnummer 02331/986-2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: