Polizei Hagen

POL-HA: Festnahme nach Ladendiebstahl

Hagen (ots) - Ziemlich dreist gingen zwei junge Frauen am Dienstagabend bei einem Ladendiebstahl vor. Die beiden 24 und 25 Jahre alten Mütter schoben gegen 18.10 Uhr ihre Kinderwagen an den Warenauslagen vor einem Bekleidungsgeschäft in der Elberfelder Straße vorbei und packten mehrere Bekleidungsstücke in eins der Fahrzeuge. Zeugen informierten die Angestellten und die ihrerseits die Polizei. Im Rahmen der Fahndung konnten die Verdächtigen im Bahnhofsbereich angetroffen werden. In den Kinderwagen fanden die Beamten Diebesgut im Wert von 100 Euro aus zwei unterschiedlichen Geschäften. Sie stellten die Waren sicher und die Überprüfung der Frauen ergab, dass beide schon mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten waren. Gegen die Jüngere lagen mehrere Haftbefehle wegen verschiedener Eigentumsdelikte vor. Die 24-Jährige wurde festgenommen, gegen beide legten die Polizisten eine weitere Anzeige vor.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: