Polizei Hagen

POL-HA: Krankenfahrdienst ohne Verbandskasten und Personenbeförderungsschein unterwegs

Hagen (ots) - Bereits am Mittwochnachmittag kontrollierten Polizisten den Krankentransportwagen eines privaten Krankenfahrdienstes bei einer Kontrolle in der Wehringhauser Straße und hatten einiges zu bemängeln. Der 54-jährige Fahrer konnte nicht den erforderlichen Personenbeförderungsschein vorweisen. Außerdem verfügte das Krankenfahrzeug nicht über einen Verbandskasten oder eine gesetzliche vorgeschriebene Sicherheitsweste. Das Warndreieck konnte der Fahrer nur mit großer Mühe und nach einem Anruf bei seiner Zentrale finden. Auf seinen Chef und ihn kommt nun eine Anzeige zu.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: