Polizei Hagen

POL-HA: Tagsüber in Wohnung eingebrochen

Hagen (ots) - Eine 31-jährige Frau verließ am Donnerstag gegen 09.30 Uhr ihre Wohnung in der Arndtstraße. Bei ihrer Rückkehr um 16.15 Uhr stellte sie fest, dass die Eingangstür zur Wohnung aufgebrochen war. Bislang unbekannte Einbrecher nutzten die Abwesenheit der 31-Jährigen und durchwühlten alle Räume. Nach einer ersten Bestandsaufnahme ließen die Täter Schmuck im Wert von rund 1.000 Euro mitgehen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: