Polizei Hagen

POL-HA: Firmenfahrzeug aufgebrochen

Hagen (ots) - Am Dienstagmorgen meldete sich ein 72 - jähriger Mann bei der Polizei, da sein Firmenfahrzeug, ein weißer BMW, aufgebrochen wurde. Der Geschädigte hatte seinen Wagen am Montagnachmittag gegen 16.00 h in der Straße " Auf dem Berge" abgestellt. Als er Dienstagmorgen um 10.00 h wieder in den BMW steigen wollte, erlebte er eine böse Überraschung. Bislang unbekannte Täter hatten die rechte Dreiecksscheibe des Fahrzeugs eingeschlagen und anschließend Fahrerairbag und Navigationssystem ausgebaut und entwendet. Zeugen, die weiterführende Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 02331 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: