Polizei Hagen

POL-HA: Notverglasung eingeschlagen

Hagen (ots) - Ein Anwohner aus Haspe verständigte in der Nacht zu Sonntag die Polizei, als er durch ein lautes Scheppern aufgeschreckt wurde. Unbekannte hatten gegen 00.50 Uhr an einer Bäckerei in der Tillmannsstraße eine Schaufensterscheibe eingeschlagen und konnten in der Dunkelheit entkommen, ohne dass der Anrufer sie zu Gesicht bekam. Bei der zertrümmerten Scheibe handelte es sich bereits um eine Notverglasung und eine Glaserei musste erneut ausrücken, um die Geschäftsräume zu sichern. Zeugen, die weiterführende Hinweise im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung geben können, melden sich bitte unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: