Polizei Hagen

POL-HA: Einbruch bei Autohändler

Hagen (ots) - Als ein Mitarbeiter eines Autohandels im Sporbecker Weg am Mittwochmorgen zur Arbeit kam, bemerkte er schon vor dem Betreten des Gebäudes, dass in der zurückliegenden Nacht Einbrecher zugeschlagen hatten. Ein Fenster wies ein Loch auf, groß genug um durchzugreifen und die Verriegelung zu öffnen. Die alarmierten Polizeibeamten stellten fest, dass mehrere Schränke und Schubladen geöffnet und durchwühlt waren. Aus einem Raum fehlte ein Tresor, den die Täter beim Abtransport hinter sich hergezogen hatten. Dadurch entstand eine fast 20 Meter lange Schleifspur auf dem Gelände, die bis zu einem von den Einbrechern genutzten Transportfahrzeug führte. In dem Tresor befanden sich Firmenunterlagen und eine Geldkassette. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Einbruch gemacht haben, melden sich bitte unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: