Polizei Hagen

POL-HA: Scheiben an zwei Autos eingeschlagen

Hagen (ots) - Ein recht enges Zeitfenster gibt es für zwei Sachbeschädigungen, die sich am Dienst in der Mittagszeit in Helfe zugetragen haben. Gegen 12.45 Uhr hatten die Halter zweier Autos ihre Fahrzeuge auf ihren Stellplätzen in der für mehrere Häuser zugängigen Tiefgarage in der Johann-Friedrich-Oberlin-Straße abgestellt. Als einer von ihnen gegen 15.00 Uhr wieder zu seinem VW kam, musste er feststellen, dass die Windschutzscheibe beschädigt und die Heckscheibe eingeschlagen war. An dem zweiten Auto, einem Renault, war ebenfalls die Heckscheibe zertrümmert. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, melden sich bitte unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: